Endlosliner Abfüllung für API

Beschreibung
Das abzufüllende Produkt wird in IBC's angeliefert und mittels Doppel-Klappe oberhalb des Dosiergerätes angedockt. Anschliessend wird das Produkt in den Endlosliner der Abfüllmaschine portioniert. Zusätzlich kann während der Dosierung ein Probenehmer aktiviert werden, um jedes einzelne Gebinde zu bemustern. Der befüllte Endlosliner wird mittels Crimps verschlossen und getrennt, was eine kontaminationsfreie Produktion garantiert. Im Anschluss an die Befüllung kann das Equipment Vorort gereinigt werden (CIP/WIP).

Bei einer weiteren Variante wird der befüllte Endlosliner mit dem integrierten Schweissrahmen (Typ ESB) thermisch geschweisst und getrennt, was eine kontaminationsfreie Produktion garantiert.

Verbaute Produkte/ Module
==dosieren== ==abfuellen== ==komponenten==

Einsatzbereich
==pharma==
Ausführung nach
==logo-ce== ==logo-ex== ==logo-fda== ==logo-gxp== ==logo-oiml==

Containment Rating bis OEB 5
==containment-5==

Einsatzort
Italien / China / Schweiz / Irland
Contact
Remo Imoberdorf
Zurück